Die besten Pro-Hormone
Aus den USA und UK!
Zollfreie Lieferung!
www.muskelnet-xtreme.com
Prohormone Xtreme
Die stärksten Prohormone!
Hart an der Grenze!
www.fatburner1.com
Schneller Muskelaufbau
Muskelaufbau extrem!
Pro-Hormone zum kleinen Preis!
www.ftw-publishing.com

Testosteron Booster Prohormone

Testosteron und IGF-1


Eine weitere anabole Wirkung von Testosteron geht von seiner Fähigkeit aus, die IGF-1 Spiegel (Insulin Like Growth Factor 1) sowohl in der Muskulatur als auch in der Leber erhöhen zu können (11). Hierbei handelt es sich um eine nicht genomische Wirkung von Testosteron, da eine solche Erhöhung der IGF-1 Spiegel nicht direkt mit dem Androgenrezeptor in Verbindung steht. Wie allgemein bekannt sein dürfte handelt es sich bei IGF-1 und ein anaboles Hormon, das wichtige Schlüsselfunktionen beim Aufbau von Muskelmasse besitzt. Im Rahmen wissenschaftlicher Studien konnte eine klare Verbindung zwischen erhöhten Testosteronspiegeln und einer gesteigerten IGF-1 Ausschüttung hergestellt werden (33). Weiterhin gibt es Hinweise darauf, dass Androgene wie Testosteron unabhängig von im Blutkreislauf zirkulierenden Wachstumshormonen und von der Leber produziertem IGF-1 für eine lokale Ausschüttung und Wirkung von IGF-1 in der Muskulatur notwendig sind (34). Neben einer Steigerung der IGF-1 Produktion erhöht Testosteron zudem die Empfindlichkeit der Skelettmuskulatur gegenüber IGF-1 durch eine Erhöhung der Anzahl von IGF-1 Rezeptoren in diesem Gewebetyp (35). Auch die im Zusammenhang mit Testosteron beobachtete gesteigerte Aktivität der Sattelitenzellen der Skelettmuskulatur (13) dürfte zumindest teilweise mit der erhöhten IGF-1 Ausschüttung und Wirkung im Zusammenhang stehen, da IGF-1 eine Teilung und somit eine zahlenmäßige Zunahme der Sattelitenzellen bewirken kann (14), wenn auch die zugrunde liegenden Mechanismen noch nicht vollständig verstanden werden. Sattelitenzellen spielen bei der Reparatur und dem Wachstum von durch intensivem Training beschädigter Muskelzellen eine Schlüsselrolle.